Überwinterungsstrategien: Ausflug der 2c ins SCHUBZ

 

Am 3. November 2016 waren wir an einem klirrend kalten, aber sonnigen Vormittag in Lüneburg im Schulbiologiezentrum. Im Wald lernten wir anhand von Versuchen und Spielen wie die Tiere im Wald den Winter überleben. Wir versteckten wie die Eichhörnchen drei Nüsse im Wald und versuchten sie später wiederzufinden.               Das war gar nicht so einfach. Aber viele haben wir wiedergefunden.

Es war ein schöner Ausflug.